Gerhard Jes Krebs Pferdegestütztes Coaching Beratung und Ausbildung für Organisationen und Trainer*Innen – Seit 1996

Pferdegestütztes Online-Coaching

Warum folgen Pferde ohne Führleine? „The horse is a perfect follower.“ Wir haben diesen Satz bei Paul Hunting gelesen. Er schrieb vor ein paar Jahren das Buch „Why talk to a guru when you whisper to a horse“. Darin stellt er das „I am“ Modell vor: aus dem ursprünglichen „I am“ des Menschen wird im Laufe seiner Persönlichkeitsentwicklung zunächst ein „I fear I am“ und dann ein „I pretend I am“. Paul geht dann in seinen Coachings auf die Frage ein „Who am I really“.

Wir haben das Modell in unser Team- und Führungstraining übernommen und gehen der Frage nach, wie Kommunikation auf Basis dieses Modells zwischen einerseits zwei Menschen und andererseits zwischen einem Menschen und einem Pferd funktioniert.

Daraus ergeben sich individuelle Erkenntnisse für den Führungsalltag im Unternehmen und im Privatleben.  

In einem 90-minütigen pferdegestützten Online-Workshop kannst du dieses Modell und zwei weitere näher kennenlernen. Pferde sind im HorseDream Konzept geniale Trainer. Zu beobachten, wie sie sich untereinander verhalten und das dann zu reflektieren ist sogar ohne einen Coach möglich. Probiere es aus. Wir haben ein etwa 20-minütiges Online-Lernerlebnis zum Thema Emotionale Intelligenz zusammengestellt.

Informationen anfordern

 

Training und Coaching mit Pferden, Ausbildung für Führungskräfte, Teams und Trainer/Coachs

 

Gerhard Jes Krebs ist der Pionier der professionellen pferdegestützten Aus- und Weiterbildung und des pferdegestützten Coachings für Führungskräfte und Teams. Er gründete HorseDream 1996 zusammen mit seiner Frau Karin und 2004 die EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Individuelle Telefon- oder Zoom-Beratung für TrainerInnen und Coachs, die bereits mit Pferden arbeiten oder damit beginnen wollen.
Infos und Buchung

Individuelle Coach-Ausbildung auf Ihrer Anlage und mit Ihren Pferden.
Bitte per E-Mail anfragen

Die Kunst der Führung. Seminar mit Pferden. 
Infos und Buchung

PRESSEARTIKEL seit 1998

Das zeichnet die HorseDream EAHAE International Zertifizierung zum Horse Assisted Educator aus

  • Ein internationales Konzept für Führungsseminare und Teamtrainings, mit dem sofort gearbeitet werden kann. Voraussetzung: fundierte Pferdeerfahrung und Zielgruppen-Know-how.
  • Geringe Zeitinvestition von zwei, drei, vier oder sechs zusammenhängenden Tagen. Es werden keine Basics gelehrt. Es wird das praktische und theoretische Handwerkszeug für die Durchführung der Seminare vermittelt.
  • Kooperation und Support in der EAHAE International Association for Horse Assisted Education mit mehr als 300 Trainer*innen aus über 40 Ländern von allen fünf Kontinenten.

    Mehr dazu: Gerhard Jes Krebs über das HorseDream Konzept

Statements von Teilnehmer*innen